Autofrei Wohnen in Freiham und anderswo.

Treffen am 26. Oktober um 19:15 Uhr im Gesundheitsladen, Waltherstr. 16a - Nähe Goetheplatz. Anmeldung  erwünscht

Die Stadt München hat noch verschiedene Flächen, die sie für konzeptionellen Wohnungsbau, Genossenschaften und Baugemeinschaften anbieten wird.

Die Ausschreibung für Freiham wird demnächst oder Anfang 2018 kommen.

Auch bei der Umnutzung der Kasernengelände südlich der Schwere-Reiter-Straße (Kreativquartier) rechnen wir 2018 mit einer Grundstücksausschreibung.

Während in Freiham die 5 Baugemeinschaftsgrundstücke ziemlich groß sind (die Stadt stellt sich 26 - 70 Wohneinheiten vor) wird an der Infanteriestraße die Größe eher 18 - 25 Wohneinheiten betragen.

Weitere Grundstücke stellt die Stadt unter dem Stichwort "LaSie" (langfristige Siedlungsentwicklung) vor. Am 8. November gibt es dazu eine ganztägige Fachveranstaltung, siehe Kalender